Olpe: Einbruch in Bürogebäude

wS/po/wf.   Olpe   –    In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in ein Bürogebäude in der Bruchstraße in Olpe eingebrochen.  Unbekannte Täter zerschlugen zunächst auf der Rückseite des Gebäudes einen Bewegungsmelder und brachen eine rückwärtige Kellertür auf. Aus den leerstehenden Kellerräumen wurde jedoch nichts entwendet.

Die Täter versuchten anschließend, eine weitere Tür im Erdgeschoss aufzubrechen, dies misslang ihnen jedoch. Sie konnten aber ein Fenster aufbrechen und so doch noch erfolgreich in das Gebäude eindringen.

Im Gebäude wurden die Räumlichkeiten und Schränke nach Diebesgut durchsucht.  Die Täter konnten  einen Laptop, eine  größere Anzahl von Briefmarken und einen geringen Bargeldbetrag aus einer Kasse entwenden. Der Gesamtschaden steht derzeit noch nicht fest.

 

ANZEIGE