A4/A45: Bier-LKW verliert Ladung – Krombacher Pils auf der BAB

wS/wf.   Olpe / Krombach   –  Schon vor einer Woche verunglückte an gleicher Stelle ein LKW, der zuvor bei der  Krombacher Brauerei Bier geladen hatte. Am Mittwochabend gegen 20:30 Uhr das gleiche Bild. In der Tangente von der A4 aus Richtung Kreuztal in Richtung A45 Dortmund war bei einem LKW im Verlauf der Kurve die Ladeklappe aufgegangen und kistenweise Krombacher Pils Flaschen und Kästen verteilten sich über die Fahrbahn. Rund eine halbe Stunde musste die Tangente voll gesperrt werden. Die Polizei und einige Helfer zeigten Men Power und reinigten mit Besen wenigstens eine Fahrstreifen, so dass der Verkehr abfließen konnte. Die Autobahnmeisterei musste anrücken, um die Unglückstelle abzusichern und die Aufräumarbeiten zu übernehmen. Diese werden einige Stunden in Anspruch nehmen.

Fotos: Tobias Sonnak / wirSiegen.de