„Frau am Bau“ Architektinnen zwischen Kind und Karriere

wS/us – Universität Siegen – Wo bleiben Architektinnen, nachdem sie so engagiert ihr Studium absolviert haben? Eine Frage, die die Wissenschaftler im Department Architektur der Universität Siegen beschäftigt. Dazu findet am Donnerstag, den 2. Februar 2012 (ab 14 Uhr) eine Diskussion mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis im Siegener Artur-Woll-Haus statt, zu der Interessierte herzlich eingeladen sind.

Die Zahl der Architekturabsolventinnen ist in den letzten Jahren kontinuierlich angestiegen. An der Universität Siegen beträgt z.B. der Anteil der Studentinnen 59 Prozent (193 Studentinnen), ein Trend, der sich auch an anderen Universitäten zeigt. Architektinnen haben in der Regel wenig Mühe, ihre Ausbildung qualifiziert zu durchlaufen. Sie erbringen gute Leistungen in Schule und Studium und eignen sich während ihres Studiums ein ausgeprägtes Kompetenzprofil an. Doch wenn die Urkunde in der Tasche ist, beginnt bei Eintritt ins Berufsleben ein Bruch dieser Entwicklungen. Nach Angaben der aktuellen Bundeskammerstatistik sind nur mehr 28 Prozent des praktizierenden Architektenstands weiblich.

Was viele nicht wissen: der Titel „Architekt“ darf erst angenommen werden, wenn nach Studienabschluss zwei Jahre berufspraktische Erfahrungen bei der Architektenkammer nachgewiesen werden. Dazu gehört auch der Nachweis der praktischen Bauleitungserfahrung – und hier beginnt die Grauzone, in der das Verschwinden der Architektinnen ihren Anfang nimmt. Das wollen die Siegener Wissenschaftler jetzt mit Zahlen belegen. Die Wissenschaftler glauben, dass neben klassischen Rollenbildern ein wesentlicher Grund in einer unzureichenden Vorbereitung im Studium auf das Berufsleben liegt. Gerade künftigen Architektinnen mangelt es zudem an weiblichen Vorbildern.

Das Symposium ist von der Architektenkammer NRW als Fortbildungsveranstaltung für Mitglieder anerkannt.

Mehr zum Programm:

www.architektur.uni-siegen.de/frauambau/

 

Kontakt und weitere Informationen:

Dipl.-Ing. Architektin Kristina Fügenschuh

fuegenschuh@architektur.uni-siegen.de

 

Dr. Geographin Christine Issa

issa@architektur.uni-siegen.de

0271 / 740-3425

Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner:

Anzeige