Altenhundem: Führerschein nach Trunkenheitsfahrt sichergestellt

wS/po – Altenhundem – Am Dienstagabend hielt eine Streifenwagenbesatzung eine 50-jährige Autofahrerin in der Lennestraße in Altenhundem an. Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten, dass die 50-Jährige unter Alkoholeinfluss stand.

Ein Alkoholvortest ergab einen Wert von 1,3 Promille. Daher begleiteten die Ordnungshüter sie zur Polizeiwache, wo ihr eine Blutprobe entnommen wurde.

Zusätzlich stellten die Polizisten den Führerschein  sicher und untersagten ihr die Weiterfahrt im Straßenverkehr.

Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner:

Anzeige