Schuhspuren verrieten Einbrecher

wS/po – Finnentrop – In der vergangenen Montagnacht nahm die Polizei in einem Finnentroper Gewerbegebiet zwei Einbrecher auf frischer Tat fest. Die beiden Männer im Alter von 30 und 31 Jahren hebelten gegen Mitternacht ein Seitenfenster einer Firma im Gewerbegebiet „Elberskamp“ bei Heggen auf und stiegen ins Gebäude ein. Beim Durchstöbern der Räumlichkeiten lösten sie die Alarmanlage aus, so dass sie wieder aus dem Fenster flüchteten. Die alarmierten Polizeibeamten konnten den Fußspuren der flüchtenden Täter im Schnee folgen. Mit Hilfe eines Diensthundeführers wurden die flüchtigen Männer in einem nahegelegenen Waldstück aufgespürt und festgenommen. In einer ersten Vernehmung gab der 31-Jährige den Einbruch zu, weitere Ermittlungen erfolgen durch die Kripo Olpe.

Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner:

Anzeige