Zahlreiche Verkehrsunfälle auf glatten Straßen

wS/po – Olepe/Kreisweit  – Leichter Schneefall der auf gefrorenen Boden fiel, sorgte am frühen Nachmittag für zahlreiche Verkehrsunfälle im Kreis Olpe. Zwischen 13.00 Uhr und 15.30 Uhr wurden der Polizei fast 30 Unfälle gemeldet, die in dem meisten Fällen mit Blechschaden endeten, bei zwei Unfällen allerdings Verletzungsfolgen für Fahrzeuginsassen nach sich zogen.

Bei einem Unfall auf der B 517 wurde gegen 14.30 Uhr zwischen Benolpe und Weschen-Ennest eine Autofahrerin aus dem Siegerland verletzt. Sie verlor auf der glatten Straße die Kontrolle über ihr Fahrzeug, schleuderte gegen eine Baum und überschlug sich. Die Frau kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Eine weiterer Fahrzeuginsasse wurde gegen 14.40  Uhr bei einem Unfall auf der Windhauser Straße in Attendorn leicht verletzt. Dort war es auf der rutschigen Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Pkw gekommen.

Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner:

Anzeige