Bürgersprechstunde und „Standortgespräch“ am 5. Juni in Bad Berleburg

wS/bb  –  Siegen-Wittgenstein  –  30.05.2012  —  Landrat vor Ort: Paul Breuer besucht Firma Steinwerk Raumland Böhl GmbH  —  Im Rahmen von „Landrat vor Ort“ wird Paul Breuer am Dienstag, 5. Juni, die Stadt Bad Berleburg besuchen. Mit der Veranstaltungsreihe „Landrat vor Ort“ möchte Paul Breuer mit den Menschen in den Städten und Gemeinden des Kreisgebietes direkt ins Gespräch kommen und sich vor Ort über aktuelle Herausforderungen aber auch gelungene Projekte zur Steigerung der Lebensqualität in Siegen-Wittgenstein informieren.

Am Mittag trifft sich der Landrat mit Bürgermeister Bernd Fuhrmann und den Fraktionsvorsitzenden zu einem Gespräch. Anschließend ist ein gemeinsamer Besuch bei der Firma Steinwerk Raumland Böhl GmbH geplant. Zu diesem Besuch sind auch ansässige Kreistagsabgeordnete eingeladen.

Von 17:00 bis 18:00 Uhr steht in Raum 201 in der Außenstelle Bad Berleburg, Am Breitenbach 1, eine Bürgersprechstunde auf dem Programm. Dort haben Interessierte die Möglichkeit, ihre Anliegen persönlich mit dem Landrat zu besprechen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Wer nicht vorbei kommen kann, hat ab 16:30 Uhr die Gelegenheit, sich telefonisch unter 02751 7120-107 an Paul Breuer zu wenden.

Am Dienstagabend lädt der Landrat dann von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr zum „Standortgespräch“ in den Saal des Bürgerhauses am Markt, Marktplatz 1a, in Bad Berleburg ein. Zunächst wird Breuer einige Ausführungen zu den Herausforderungen machen, vor denen die Region steht, insbesondere zur Wirtschafts- und Strukturentwicklung. In der anschließenden Diskussion können aber auch alle anderen Themen angesprochen werden, die den Teilnehmern wichtig sind. Eingeladen zum Standortgespräch sind insbesondere Vertreter von Unternehmen, Betriebsräten, Kirchen, Vereinen und Verbänden, Parteien und Ratsmitglieder, aber auch alle anderen Interessierten.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]