Tagesarchiv: 10. Mai 2012

PKW im Vollbrand – 10.000 Euro Schaden

wS/wf.   Siegen – 10.05.2012 –  Wahrscheinlich ein technischer Defekt  ist die Ursache für einen PKW Brand am Donnerstagabend gegen 22:00 Uhr auf der Leimbachstraße. Ein Audi Fahrer, der aus Richtung Autobahn unterwegs war in Richtung Stadtmitte sah nur eine Kontrollleuchte aufblinken, da war es schon zu spät. Sein Fahrzeug brannte im Motorraum. Als die Feuerwehr eintraf stand der Wagen in ...

Weiterlesen »

Zecken haben wieder Saison

wS/si  –  DRK-Kinderklinik  –  10.05.2012  –  DRK-Kinderklinik Siegen informiert über Vorgehensweise bei Zeckenbefall und vorbeugende Maßnahmen  –  –  –  Endlich Frühling. Mit der wärmeren Jahreszeit steigt jedoch auch die Aktivität der Zecke an. Der im Gras und Unterholz lebende „gemeine Holzbock“ ist in unseren Breiten weit verbreitet. Er wird im Frühsommer aktiv, hohe Temperaturen und trockene Luft meidet er. Der ...

Weiterlesen »

Die Nachmittagsprogramme bei KulturPur

wS/si  –  Kultur!Büro.  –  10.05.2012  –  Giller: Ein Theater am Rande der Pariser Altstadt ist bereit für die Premiere eines neuen Stücks. Die Schlange der Wartenden reicht bis auf die Straße und auch im Foyer sind Tresen und Kiosk dicht umlagert. Drinnen im Saal begleiten Platzanweiser die Besucher zu ihren Sesseln, geben gut gelaunt Auskunft über das Wie und Wo ...

Weiterlesen »

Drolshagen: Einbruch in Gaststätte

wS/po  –  Drolshagen  –  10.05.2012  –  In der gleichen Nacht (Nacht auf Donnerstag) stiegen ebenfalls unbekannte Täter in eine Gaststätte in der Hagener Straße in Drolshagen ein. Sie hebelten eine rückwärtige Tür auf und gelangten so ins Gebäude. An der Haupteingangstür bissen sie sich zuvor die Zähne aus, die massive Tür konnten sie trotz gewaltsamer Hebelversuche nicht öffnen. Im Schankraum brachen ...

Weiterlesen »

Drolshagen: Einbruch in Kfz-Werkstatt

wS/po  –  Drolshagen  –  10.05.2012  –  Unbekannte Täter drangen in der Nacht auf Donnerstag gewaltsam in eine Kfz-Werkstatt im Wiesengrund in Drolshagen ein. Die Einbrecher brachen die Schlupftür eines Rolltors der Werkstatt auf und stiegen in die Räumlichkeiten ein, nachdem sie zunächst erfolglos versucht hatten, ein Fenster aufzuhebeln. Aus der Werkstatt nahmen die Unbekannten eine Autobatterie sowie Münzgeld aus einer ...

Weiterlesen »

Olpe: Polizei warnt vor kriminellen Trickdieben

wS/po  –  Olpe  –  10.05.2012  –  Diebstahl auf offener Straße  –  –  –  Eine 78-jährige Bankkundin hob am Mittwochmittag Bargeld an einem Bankautomat in Olpe ab. Kurze Zeit später sprach sie in der Innenstadt ein unbekannter Mann an, der Geld gewechselt haben wollte. Weil die 78-jährige gutgläubig war, ging sie auf die Bitte des Manns ein. Nach dem Wechselvorgang musste ...

Weiterlesen »

Rothemühle: Autofahrer unter Drogeneinfluss

wS/po  –  Rothemühle  –  10.05.2012  –  Polizeibeamte der Polizeiwache Olpe kontrollierten am Mittwochabend einen 25-jährigen Autofahrer, der die Landstraße L512 in der Nähe von Rothemühle befuhr. Bei der Überprüfung seines Fahrzeugs stellten die Beamten fest, dass die Kennzeichen durch selbst hergestellte Siegel der Stadt Dortmund versehen waren. Außerdem war der 25-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Wie sich während ...

Weiterlesen »

Attendorn: Diebstahl aus Vereinsheim

wS/po  –  Attendorn  –  10.05.2012  –  Unbekannte Täter drangen in der Nacht auf Mittwoch in ein Vereinsheim in der Wiesbadener Straße in Attendorn ein und entwendeten einen Flachbild-Fernseher aus dem Schankraum im Wert von mehreren hundert Euro. Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner [adrotate group="3"]  

Weiterlesen »

Nicht reden, handeln! – Futterspenden für Rumänische Straßenhunde

wS/wf.   Siegen  – 10.05.2012 –  Nicht reden, handeln! Das ist die Devise des Vereins „Helden für Tiere e.V.“. Kampfsportler Ralf Seeger und seine Mitstreiter engagieren sich für Straßenhunde in Rumänien. Auch das Siegener „K-iS Systemhaus“  findet das toll und möchte die Helden unterstützen. Deshalb sammeln die Siegener ab sofort Hundefutter! Das Ziel ist es eine Tonne Futter zusammen zu bekommen, ...

Weiterlesen »

Attendorn: Mofa „frisiert“

wS/po  –  Attendorn  –  10.05.2012  –  Am Mittwochabend fiel einer Streifenwagenbesatzung in der Kölner Straße in Attendorn ein Mofafahrer auf, als sie mit über 60 Stundenkilometern hinter ihm her fuhren. Die Beamten hielten den 26-jährigen Fahrer an und führten eine Überprüfung auf dem Rollenprüfstand durch. Dabei stellten sie fest, dass das Mofa eine Geschwindigkeit von 66 km/h erreichen konnte. In ...

Weiterlesen »