Spektakulär: Mehrmals mit PKW überschlagen

wS/wf.  Siegen   –  02.05.2012  –  Wahrscheinlich aufgrund eines internistischen Notfalles verlor am Mittwochnachmittag gegen 15:30 Uhr ein Mann die Kontrolle über seinen Opel und kam erst nach mehreren Überschlägen in einem Vorgarten zum Stehen.

Der 67-jährige war auf der Stormstraße unterwegs. Er überfuhr die Hebbelstraße, kam dort auf die Bordsteinkante. Über den Bürgersteig fuhr er direkt in ein dichtes Gebüsch, wo er sich dann mehrmals überschlug und dann erst rund 5 Meter tiefer im Garten eines Hauses der Bergstraße zum Stehen kam. Der Notarzt vom Rettungshubschrauber übernahm am Unfallort die Erstversorgung des Mannes. Dann wurde er schwer verletzt mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert.

An dem PKW entstand Totalschaden, diese schätzen die Beamten der Polizei auf rund 8.000 Euro.

Bilder: Tobias Bernino / wirSiegen.de

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]