6. Medienfest.NRW – Uni Siegen mit dabei

wS/uni  Siegen / Köln – 19.06.2012  – Wenn sich am 23. und 24. Juni 2012 zum sechsten Mal die Tore des Medienfest.NRW in Köln öffnen, sind auch Medienwissenschaftler von der Universität Siegen mit von der Partie.

Zwei Tage lang steht der Kölner MediaPark dann ganz im Zeichen der bundesweit einzigartigen Veranstaltung rund um Aus- und Weiterbildung in Medienberufen. In Vortragsreihen und Diskussionsrunden erklären Medienprofis, Jobeinsteiger, Dozenten und Studierende den Gästen ihre Berufe oder gewähren wertvolle Einblicke ins Studienleben. Das vielfältige kostenlose Angebot richtet sich sowohl an Schülerinnen und Schüler, als auch an Studierende, Quereinsteiger, Young Professionals und Weiterbildungsinteressierte.

Im Rahmen des Specials „Medienwissenschaft“ beleuchten Lehrende, u.a. Prof. Dr. Rainer Leschke, Prodekan für Studium und Lehre an der Philosophischen Fakultät der Universität Siegen, Studierende sowie Absolventen in vier Veranstaltungen das Lernen und Arbeiten im Bereich Medienwissenschaft an der Universität und zeigen mögliche Anstellungsmöglichkeiten auf.

In einem Probeseminar von Prof. Dr. Peter Matussek, Universität Siegen, haben Gäste die Möglichkeit, erste Seminarluft zu schnuppern und sich mit Studienthemen auseinanderzusetzen.

Im Ausstellerbereich des Medienfest.NRW können sich die Gäste an 40 Ständen umfassend, unkompliziert und direkt im Gespräch mit Vertretern der nordrhein-westfälischen Medien- und Bildungsbranche informieren.

 

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]