Tagesarchiv: 18. Juni 2012

Brüder-Busch-Straße: Bauarbeiten liegen im Zeitplan

wS/si – Siegen – 18.06.2012 – Immer deutlicher zu sehen sind die ersten Spuren des Großbauprojekts „Siegen – Zu neuen Ufern“ in der Siegener Innenstadt, obwohl das eigentliche Projekt noch nicht gestartet wurde. Bevor dies geschehen kann, mussten zuerst gewisse Vorarbeiten geleistet werden. So galt es für den Entsorgungsbetrieb der Stadt Siegen (ESi), einen 100 Jahre alten Kanal zwischen der ...

Weiterlesen »

58-jähriger Kradfahrer schwer verletzt

wS/po   Bad Berleburg  – 18.06.2012  –  Ein 58-jähriger Kradfahrer befuhr die B480 vom Albrechtsplatz kommend in Richtung Bad Berleburg. In einer langgezogenen Linkskurve kam er am Anfang der Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte zuerst Leitplanke und schlug danach auf sie auf. Der bewusstlose Kradfahrer wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von circa 8000,- ...

Weiterlesen »

Fahrradgravuren der Polizei

wS/po  Kreuztal  – 18.06.2012  –   Am Samstag, 30.06.2012, findet eine Fahrradgravur der Polizei in Kreuztal statt. Ort ist der Treffpunkt Sicherheit am Roten Platz in Kreuztal, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 14.30 Uhr. Wer sein Fahrrad gegen Diebstahl schützen und dieses von der Polizei graviert haben möchte, sollte sich telefonisch vorher unter der Rufnummer 0271-7099-0 anmelden. Ein Eigentumsnachweis ...

Weiterlesen »

Zwei Kälbchen auf einer Weide getötet

wS/po  Erndtebrück  – 18.06.2012  –    Eine Kuhherde mit mehreren jungen, nur eine Woche alten Kälbchen, befand sich seit einigen Tagen auf einer Weide in der Gemarkung Goddelbach. Bereits am Donnerstagnachmittag, 14.06.2012, fand der 23-jährige Besitzer der Herde ein Kalb tot auf der Weide. Am gestrigen Sonntagabend (17.06.2012) machte der Landwirt bei einem Kontrollgang erneut eine grausame Entdeckung: Ein weiteres junges, ...

Weiterlesen »

Ferienbetreuung im Mütterzentrum Siegen

wS/mz   Siegen  –   18.06.2012 –  Einen optimalen Start in die Sommerferien bietet das MüZe in Siegen für Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren an! Mit einem wöchentlich wechselnden Themenprogramm werden die Kinder in Kleingruppen von max. 6 Kindern von 7.30h bis 12.30h in der Ziegelwerkstraße 54 betreut. Die Einheiten sind wochenweise zum Preis von 96 € inkl. Verpflegung ...

Weiterlesen »

Richtfest an der abgebrannten Grillhütte Obersdorf

wS/oS    Wilnsdorf-Obersdorf   – 18.06.2012 –   Es war Sonntagmorgen der 8. Januar morgens um 7 Uhr als die Obersdorfer Grillhütte in vollen Flammen stand und bis auf das Bodenfundament nieder brannte. Die Feuerwehr aus Obersdorf und Wilnsdorf versuchten mit Löschwasser zu retten was zu retten war, aber der „Rote Hahn“ hatte hier ganze Arbeit geleistet. Schon eine Woche später beschloss der ...

Weiterlesen »

Existenzgründer und Jungunternehmer: Zwei-Tages-Seminar „Einfache Buchführung“

wS/kmsi  Siegen  – 18.06.2012  –  Die KM:SI GmbH, Wirtschaftsförderung der Kompetenzregion Mittelstand Siegen-Wittgenstein, veranstaltet am 02. und 03.07.2012 jeweils von 08.30 – 16.00 Uhr ein zweitägiges Buchführungsseminar im Technologiezentrum in Siegen Geisweid. Die Buchführung ist zentrales Element der Unternehmensführung! Alle Geschäftsvorgänge werden hier in strukturierter und geordneter Form festgehalten. Sie bietet einen Überblick über die Vermögenslage eines Geschäftes und ist ...

Weiterlesen »

Attendorn: Drei Leichtverletzte nach Vorfahrtverstoß

wS/po   Attendorn  – 18.06.2012 –  An der Landstraße L512 zwischen Olpe und Attendorn stießen Sonntagnachmittag gegen 13.40 Uhr an der Einmündung zur Kreisstraße K13 in Höhe des Biggegrills zwei Pkw zusammen. Ein 80-jähriger Autofahrer achtete beim Einfahren auf die L512 nicht auf einen bevorrechtigten 45-jährigen Autofahrer, der die Landstraße in Richtung Attendorn befuhr. Durch den heftigen Aufprall erlitten der 80-Jährige ...

Weiterlesen »

Kreis Olpe: Polizei lobt Fußballfans – Friedliches „Public Viewing“

wS/po   Kreis Olpe  –  Auch beim letzten Vorrundenspiel der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-EM gegen Dänemark kam es zu keinen nennenswerten Störungen im Kreis Olpe. Die Fans feierten bei den „Public Viewing“-Veranstaltungen den Einzug ins Viertelfinale wieder sehr friedlich. Insgesamt zählten die Veranstalter etwa 2000 Zuschauer, die meisten davon – jeweils 900 – fanden sich auf dem Olper Marktplatz bzw. ...

Weiterlesen »