Allenbacher Albert Kreth erfolgreich beim Kieler-Woche-Pokalturnen

wS/stg – Kiel/Allenbach – 26.06.2012 – Mit dem Bronzerang im Gepäck und begeistert von der Kieler Woche, der weltgrößten Regatta-Serie, kehrte der für den Turnverein Allenbach gestartete Turner aus dem hohen Norden ins Siegerland zurück.

Albert Kreth, der bereits im vergangenen Jahr in Schleswig-Holstein als Turner erfolgreich in der Altersklasse M75 teilgenommen hatte, folgte kürzlich der Einladung des Schleswig-Holsteinischen Turnverbandes und ging beim Senioren-Pokalturnen der Kieler Woche an den Start.

Im Sportforum der Christian-Albrechts-Universität sicherte er sich in seiner Altersgruppe der M75 im Vierkampf – zwei Pflicht- und zwei Kürübungen – mit 49,30 Punkten den dritten Rang. Dabei erzielte er bei den Pflichtübungen an Barren und Reck insgesamt 26,20 Zähler und bei den Kürübungen am Boden und Barren 23,10 Punkte.

Foto: Gerti Kreth

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]