Aufmerksamer Wachmann bemerkt Diebstahl

wS/po  –  Bad Berleburg  –  06.06.2012  –  Ein aufmerksamer Mitarbeiter eines Wachdienstunternehmens verständigte in der Nacht zu Mittwoch die Polizeiwache in Bad Berleburg über einen Diebstahl von Metallgegenständen in der Limburgstraße.

Dem Wachmann war dort ein verdächtiger Mann aufgefallen, der mit etwas Rotem in der Hand vom Hofbereich des Bildungszentrums Wittgenstein kam und dann mit diesem Gegenstand in seinen PKW einstieg und in Richtung Südknoten davon fuhr.

Weil der Wachmann sich jedoch das Kennzeichen des PKW merkte, konnten die alarmierten Polizisten der Wache Bad Berleburg den Flüchtigen quasi schon an seiner Wohnanschrift im Empfang nehmen.

Im Kofferraum des Pkw fanden die Beamten dann diverse Gegenstände – darunter einen roten Eimer mit Metallstücken. Der 40-Jährige gab schließlich auch zu, den Eimer mit den Metallstücken vom Hofbereich des BZW entwendet zu haben.

Die Polizei ermittelt jetzt gegen den Mann wegen Diebstahls.

(Pressemeldungen der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein vom 06.06.2012)

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]