Dachdecker nach Sturz von Leiter schwer verletzt

wS/wf.  Kreuztal – Littfeld   01.06.2012   –   Arbeitsunfall am Freitagmorgen um kurz vor 12:00 Uhr in Littfeld auf einer Baustelle an der Müsener Straße. Ein 49-jähriger Dachdecker war beim Heruntersteigen einer Leiter wahrscheinlich ausgerutscht und aus ca. 4 Meter Höhe auf den Rücken gefallen. Der Mann wurde dabei schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Das Amt für Arbeitsschutz wurde über den Unfall informiert.

 

Fotos: wirSiegen.de
.
.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]