Zu schnell: Über Verkehrsinsel und überschlagen

wS/wf.  Wilnsdorf  Wilden  – 20.06.2012  –  Gleich zweimal überschlagen hat sich ein Fahrer mit seinem PKW in der Ortseinfahrt von Wilden.  Der 43-jährige Mann war am frühen Mittwochnachmittag aus Richtung Autobahn wahrscheinlich zu schnell unterwegs in Richtung Wilden.

An der Kreuzung  Freier Grunder Straße wollte eine Frau nach links ebenfalls in Richtung Wilden abbiegen. Laut Zeugenaussagen hatte die Fahrzeugführerin diesen Abbiegevorgang bereits erledigt. Dieses erkannte der Unfallfahrer wohl zu spät, versuchte auszuweichen. Dabei kam er auf die Mittelinsel und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich. Auch kollidierte er noch zuvor mit dem VW Polo der Frau. Der 43-jährige zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert werden.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr Fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Fotos: Wolf Feldbusch

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]