Drolshagen: Mofafahrerin bei Unfallflucht gestürzt

wS/po  –  Drolshagen  –  04.07.2012  –  Am Dienstagnachmittag zog sich eine 16-jährige Mofafahrerin im Kreisverkehr an der Hagener Straße in Drolshagen bei einem Sturz leichte Verletzungen zu.

Als sie sich um 16.45 Uhr mit ihrem Mofa im Kreisverkehr befand, nahm ihr ein unbekannter Fahrer eines weißen VW Bulli beim Einfahren in den Kreisel die Vorfahrt. Die 16-Jährige musste eine Vollbremsung hinlegen und stürzte auf die Straße, ohne mit dem Bulli zu kollidieren.

Der unbekannte Fahrer fuhr aber einfach weiter, ohne sich um die Gestürzte zu kümmern. Das Verkehrskommissariat Olpe hat die Ermittlungen zur Unfallflucht aufgenommen und bittet Unfallzeugen, sich mit der Polizei Olpe, Tel. 02761/92690 in Verbindung zu setzen.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]