Verbremst: Kradfahrer leicht verletzt

wS/wf. Littfeld – 29.07.2012 – Vor einer Linkskurve wollte am frühen Sonntagabend ein Kradfahrer sein Gefährt von Littfeld aus kommend in Richtung Rahrbacher Höhe abbremsen. Nach seinen Angaben rutschte dabei sein Hinterrad weg und er prallte seitlich in die Schutzplanke.

Der Kradfahrer wurde dabei verletzt, er musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren werden. Da ein Bekannter des Kradfahrers die Maschine schon vom Unfallort entfernt hatte, musste ein Streifenwagen zur Wohnanschrift des Unfallfahrers im Kreis Olpe fahren, um das Krad in Augenschein zu nehmen.

Fotos: Andreas Friedrich Trojak – wirSiegen.de

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]

 

50 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute