Aufgefahren: 15-jähriger Rollerfahrer verletzt

wS/wf Siegen – Langholdinghausen – 11.08.2012 – Zwei 15-jährige Rollerfahrer waren an einem Unfall am Samstagabend gegen 21:50 Uhr auf der K8 Holdinghauser Straße zwischen Meiswinkel und Langholdinghausen beteiligt.

Beide Fahrer waren unterwegs mit ihren Rollern in Richtung Maiswinkel. Ein Rollerfahrer blieb auf der Straße stehen, um auf seinen Freund zu warten. Dieses übersah der zweite und fuhr in den Roller seines Freundes. Einer der 15-jährigen wurde dabei so schwer verletzt, das dieser am Unfallort durch einen Notarzt behandelt werden musste. Im Anschluss wurde er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert.

Die Feuerwehr wurde eingesetzt um die Einsatzstelle auszuleuchten.

Fotos: Andreas Friedrich Trojak – wirSiegen.de

 

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group="3"]