Siegen im Mitternachtsshopping: Die Sieg leuchtete

wS/oS Siegen – 07.10.2012 – Der Abbrucharbeiten an der Siegplatte ziehen täglich Hunderte von Passanten in ihren Bann. Vom Kunstweg und von der Brüder-Busch-Straße aus lässt sich der rasant fortschreitende Abriss des Betondeckels bestens beobachten.

Für das Publikum auf besondere Weise in Szene gesetzt wurde Siegens prominenteste Baustelle am Samstagabend. Als Teil des Rahmenprogramms zum Mitternachtsshopping wurde die Sieg illuminiert. Mit Einbruch der Dunkelheit tauchte der Fluss in farbiges Licht. Reste von Pfeilern und Betondeckel wirken illuminiert wie bizarre Skulpturen. Die Siegener Technik-Firma Trendco hatte im Auftrag der Gesellschaft für Stadtmarketing Siegen e. V. Leuchten an der Siegmauer, an den Baustellen montiert die die Baustelle in farbig wechselndes Licht tauchte.

 

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]

 

Bilder: wirSiegen.de / Tobias Bernino

 

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adr[adrotate group="3"]>