Drolshagen: Geschädigter Firmeninhaber setzt Belohnung aus

wS/po  –  Drolshagen  –  12.10.2012  –  Nach wie vor ermittelt die Polizei intensiv nach den bislang unbekannten Einbrechern, die zwischen dem 29.09. und dem 01.10. dieses Jahres in eine metallverarbeitende Firma in Drolshagen-Öhringhausen einstiegen und große Mengen Aluminium im Wert von über 44.000,- € entwendeten. (Siehe Pressebericht vom 01.10.2012, oder Presseportal:

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/65852/2336115/pol-oe-bei-einbruch-grosse-mengen-aluminium-entwendet)

Die Täter müssen das Diebesgut mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert haben. Mittlerweile hat der geschädigte Firmeninhaber eine Belohnung in Höhe von 30.000,- € ausgesetzt für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen. Hinweise werden erbeten an jede Polizeidienststelle oder an das zuständige Kriminalkommissariat in Olpe unter Telefon 02761/9269-6222.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]