Jugendtreff Fischbacherberg: Kinder ernten selbst gepflanztes Gemüse

wS/si   Siegen  – 17.10.2012 –  Die Arbeit eines langen Gartenjahres hat nun endlich Früchte getragen: die Kinder aus dem städtischen Jugendtreff am Fischbacherberg ernteten reichlich Kartoffeln, dicke Kürbisse, Lauch, Kohlrabi, Gurken, Tomaten und Zuckermais. Angebaut hatten sie all dies im Schul- und Lerngarten in der Kleingartenanlage am Fischbacherberg. Trotz der nicht immer optimalen Witterungsverhältnisse in Frühjahr und Frühsommer können sich die Kinder nun über frisches Obst und Gemüse freuen. Daher gab es im Jugendtreff Fischbacherberg reichlich Grund zum Feiern.

Einen Teil der Ernte dürfen die eifrigsten Hobbygärtner mit nach Hause nehmen. Der Rest wird in der Einrichtung für alle Kinder in den zahlreichen Koch- und Back AG´s zu leckeren Eintöpfen, Aufläufen, Gelees und Marmeladen verarbeitet. Daher profitieren alle Kinder davon.

Ein Event für alle Kinder war auch in diesem Jahr wieder die Kartoffelernte. Spannend wie eine Schatzsuche erlebten die Mädchen und Jungen das Ausgraben der Erdäpfel aus dem tiefen Erdreich. So waren alle begeistert, wenn bei nur einem Spatenstich gleich ein Dutzend Knollen ans Tageslicht befördert wurden. Es ist für alle immer wieder ein kleines Wunder, wie  eine schrumpelige und unscheinbare Knolle, die im Frühjahr in die Erde gebracht wurde, solch eine Menge an frischen Kartoffeln hervorbringen kann.

Nicht minder eindrucksvoll sind die  riesigen Kürbisse, die leuchtend orange in der Herbstsonne prangen. Durch verschiedene Zubereitungsarten ist der Kürbis inzwischen bei allen Kindern nicht nur als „Halloween“-Dekoration interessant, sondern auch zu einem richtigen Leckerbissen geworden.

„Inzwischen ist den meisten Kindern bewusst, dass all die Gaben der Natur nicht selbstverständlich sind und sehr viel Pflege und Aufmerksamkeit brauchen. Daher freuen sie sich ganz besonders über die Ernte aus ihrem eigenen Garten“, resümierte Carsten Strunk, Mitarbeiter des Jugendtreffs Fischbacherberg.

 

Die Kinder des Jugendtreffs Fischbacherberg freuten sich über ihr selbst angebautes Gemüse.

 

www.siegen.de

 

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]