170 Schuhkartons für Weihnachten

wS/ots Netphen – 10.11.2012 – Insgesamt 170 Schuhkartons packten am Samstagvormittag die Frauen der Seniorengymnastik- und Tanzgruppe Netphen im evangelischen Gemeindehaus und beteiligten sich nun schon zum 10. Mal an die Aktion: „Weihnachten im Schuhkarton“.

Gerda Schmitt, die Leiterin der Packaktion freute sich das Zahlreiche Frauen mitgemacht hatte. Schon vor Wochen hatten sie die übers ganze Jahr gesammelten Schuhkartons mit buntem Weihnachtspapier beklebt und nun konnten die Kartons gefüllt werden. Neben Spielzeug, Schokolade, Zahnpasta und Zahnbürsten wurden Kuscheltiere, Stifte, Schulmaterial, Hygieneartikel aber auch Solarbetriebene Taschenrechner eingepackt und die Kartone dann versiegelt.

Wer selber keine Schuhkartons packen kann oder wollte, konnte der Sammelstelle auch Sachspenden zukommen lassen. Von den Geldspenden wurden fehlende Artikel hinzugekauft. Die fertigen Päckchen müssen bis zum 15. November bei der Sammelstelle in Frohnhausen beim Familie Veyhl Unterm Dorf 6 oder beim Diakon Manfred Veyhl im Evangelischen Gemeindehaus in der Lahnstraße 67 abgegeben werden.

Von hier aus gehen die Kartone nach Kreuztal zu ins Zentrallager, von wo sie dann per LKW nach Polen, Bulgarien oder Rumänien gebracht werden und hier Mitte Dezember dann eintreffen. Die dortigen Kirchen und Sozialstationen werden die Schuhkartons dann an hilfsbedürftige Menschen verteilen.

 

Zahlreiche Frauen machten am Samstag bei der Packaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ mit.

 

 

 

Auch die 8-jährige Christina packte voller Freude die Kartone.

 

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[scroll-popup-html id="3"]