Alkoholfahrt mit Folgen

wS/ots Freudenberg – 28.12.2012 – Gegen eine 31-jährige Frau aus Freudenberg wird nach einer Alkoholfahrt mit Folgen nun ein Strafverfahren eingeleitet. Die 31-Jährige war, offensichtlich stark alkoholisiert, am Donnerstagabend mit dem Auto ihres Freundes in Freudenberg unterwegs. Auf Höhe des Einkaufszentrums kam sie mit dem Pkw von der Fahrbahn ab, fuhr über den Gehweg und rammte einen Betonpfeiler eines Gebäudes. Davon völlig unbeeindruckt, setzte die Frau ihre Fahrt in Richtung Ortsmitte fort. Die zwischenzeitlich alarmierte Polizei konnte aufgrund guter Zeugenhinweise die Anschrift der Freudenbergerin ermitteln. Die 31-Jährige wurde in ihrer Wohnung in betrunkenem Zustand angetroffen und zur Durchführung einer Blutentnahme zur Polizeiwache Siegen gebracht, wobei sie sich im Streifenwagen zur Wehr setzte. Der Führerschein der Frau wurde sichergestellt.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .