Heizdecke sorgt für Brandeinsatz

wS/ots  –  Siegen  –  21.01.2013  –  Am Sonntagabend gegen 21.10 Uhr bemerkte ein Hausbewohner in Wilnsdorf-Anzhausen im Flurweg Brandgeruch in seinem Wohnungsflur. Er schaute nach und stellte fest, dass das Elternschlafzimmer im Obergeschoss verqualmt war. Ein kleine Flamme konnte er ebenfalls erkennen. Er informierte seine Eltern, worauf diese das verrauchte Schlafzimmer betraten und eine in Brand geratene brennende Heizdecke nach draußen vor die Haustüre trugen.

Durch den eingeatmeten Qualm wurden die Eltern vermutlicht leicht verletzt. Sie wurden mit dem Rettungswagen zur Beobachtung und Untersuchung ins Krankenhaus verbracht. Vor Ort waren die Löschzüge aus Rudersdorf/Anzhausen/ Flammersbach und Wilnsdorf eingesetzt.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]