Festnahme nach Raubdelikt unter Jugendlichen

wS/wf Siegen – 26.01.2013 – Ein Raubdelikt unter Jugendlichen konnte von der Polizei in Siegen schnell aufgeklärt werden. Am Samstagnachmittag kurz vor 16:00 Uhr versuchten drei Jugendliche Bargeld und Handys von anderen Jugendlichen zu erbeuten. Die vermeintlichen Täter wollten dann mit einem Linienbus das Umfeld des Bahnhofes verlassen. Diese Rechnung ging aber nicht auf: Sofort trafen von allen Seiten Polizeifahrzeuge vor dem Bahnhof Siegen auf und die jungen Männer konnten von den Polizeikräften festgenommen werden. Sie wurden der Polizeiwache in Siegen zugeführt.

 

Fotos: wirSiegen.de

.

.

Anzeige/Werbung

Lust auf ein neues Handy? Jetzt günstig kaufen!
Hier Klicken