Vierter Winter-Abgang: Pollok verlässt Sportfreunde

wS/sfs – Siegen – 24.01.2013 – Fußball-Regionalligist Sportfreunde Siegen verzeichnet den inzwischen vierten Winter-Abgang. Wie in einer Pressemitteilung am Donnerstagnachmittag bekannt gegeben wurde, wird der Vertrag mit Stürmer Wojciech Pollok zum 31. Januar in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Diese Entscheidung trafen Spieler und Verein unisono.

Der 30-jährige Pollok wechselte im Sommer 2012 von Eintracht Trier ins Siegerland und absolvierte in der Hinrunde der Regionalliga West insgesamt 11 Spiele im Siegener Trikot. Dabei gelang dem Angreifer jedoch nur ein Treffer. Pollok wird den Verein in Richtung SV Wilhelmshaven (Regionalliga Nord) verlassen, wo er bereits in der Spielzeit 2008/2009 unter Vertrag stand.

Kehrt Siegen den Rücken zu: Wojciech Pollok verlässt die Sportfreunde. Foto: wirSiegen.de/Archiv

„Es ist kein Geheimnis, dass die Zeit von Wojciech hier in Siegen für ihn und auch für uns nicht ganz so gelaufen ist, wie wir uns das vorgestellt hatten. Das ist schade, aber manchmal kommt es im Fußball eben so“, sagt Lutz Lindemann, der sportlicher Leiter der Sportfreunde, über den Pollok-Abgang. „Das ändert aber natürlich nichts daran, dass er ein guter Typ ist und wir ihm sportlich und privat für die Zukunft alles Gute wünschen“, so Lindemann weiter.

Die Personalplanung für die Rückrunde ist bei den Siegenern, deren Nachholspiel gegen Velbert dem Winterwetter zum Opfer fällt, möglicherweise noch nicht abgeschlossen. „Ob wir noch einmal aktiv werden, hängt von mehreren Dingen ab – nicht zuletzt auch von der Verletztensituation unseres Kaders“, hat Lindemann den Transfermarkt im Blick.

„Es gibt Überlegungen, aber wir überstürzen nichts. Bis zum 31. Januar haben wir noch Zeit und die werden wir uns auch nehmen“, bleibt der 63-Jährige gelassen. Neben Sven Michel (Wechsel zu Borussia Mönchengladbach) haben zudem Marcus Mlynikowski und Christian Runkel (Vertragsauflösungen) den Verein in der Winterpause verlassen.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]