Zivilbeamte nehmen Rauschgiftdealer fest

wS/ots  –  Hilchenbach  –  16.01.2013  –  Siegener Zivilbeamte kontrollierten am Dienstagabend in Hilchenbach einen 34-jährigen Siegener. Dabei entdeckten die Beamten zunächst eine geringe Marihuana – verpackt in Alufolie.

Im weiteren Verlauf der polizeilichen Maßnahmen räumte der Siegener jedoch ein, dass er bei sich zu Hause noch weiteres Marihuana aufbewahre. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung fanden die Polizisten dann noch weitere rund 120 Gramm Marihuana und stellten dieses ebenfalls sicher.

Wegen illegalen Handels mit Betäubungsmitteln ermittelt jetzt das Siegener Kriminalkommissariat 1 gegen den 34-Jährigen.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]