20-Jähriger krachte mit Pkw unter Lastzug

wS/00 05.02.2013 Hilchenbach Oechelhausen. Mit erheblichen Verletzungen musste am späten Dienstagabend ein 20-jähriger Pkw-Fahrer mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der 20-Jährige befuhr die Dreisbach Straße von der Applauskurve der B 62 in Fahrtrichtung Ruckersfeld. Auf dem Gefällstück kurz vor dem Ortseingang von Oechelhausen kam der 20-Jährige auf spiegelglatter Fahrbahn mit seinem Fahrzeug ins Rutschen und krachte frontal gegen einen entgegenkommenden Lastzug. Der 49-jährige Lkw-Fahrer versuchte noch nach rechts auszuweichen, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von über 8.000 Euro. Die Dreisbach Straße war wegen der Unfallaufnahme und wegen Glatteis für über eine Stunde voll gesperrt. Die Polizei forderte Streuwagen an denn ein Vorwärtsbewegen auf der Straße war unmöglich.

Fotos: wirSiegen.de

Anzeige