Autofahrer nimmt Streifenwagen die Vorfahrt

wS/ots  –  Bad Berleburg  –  22.02.2013  –  In der Nacht zu Freitag kam es in Bad Berleburg Sassenhausen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Streifenwagen der Polizei total beschädigt wurde. Ein 49- jähriger PKW-Fahrer aus Siegen war gegen 02.10 Uhr auf der Kreisstraße 46 aus Richtung Stünzel kommend in Fahrtrichtung  L 718 unterwegs. An der Einmündung zur L 718 missachtete der 49- Jährige die Vorfahrt eines Polizeistreifenwagens, der zu diesem Zeitpunkt die L 718 in Richtung Bad Laasphe befuhr. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von rund 40000 Euro. Die beiden beteiligten Fahrzeugführer blieben glücklicher Weise bei dem Unfallgeschehen unverletzt.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]