„Flick Disco“ Spendenübergabe – 11.000 Euro Gewinn

wS/wf. Kreuztal – Alle zwei Jahre findet sie statt und wie immer ausverkauft. Der Gewinn wird immer an gemeinnützige Einrichtungen gespendet. Die „Flick Disco 2013“ in Kreuztal war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg (wir berichteten). Am Freitagabend waren Organisatoren und Helfer eingeladen ins Secondo by Dolce Vita am Kreuztaler Bahnhof. Der Chef des Hauses gab für alle ehrenamtlichen Helfer ein Abendessen aus.

Dieses war dann auch der richtige Rahmen, die Spenden zu verteilen. Insgesamt waren 11.000 Euro Gewinn zu verzeichnen. Auch wirSiegen.de hatte einen 4-stelligen Betrag zur Verfügung gestellt.

Über Spenden konnten sich an diesem Abend freuen: Rüdiger Barth (Baltasar Olpe / 5000 Euro), Chris Zimmer von der Stadtjugendpflege Kreuztal (3000 Euro), vorab waren schon 3000 Euro in die Typisierung Aktion Benni Rink geflossen. Diese Spende nahm Frau Kirsten Kleinloh von der DKMS entgegen.

Foto: Michael Handke
.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .