Tageswohnungseinbruch in der Hermelsbach Schmuck und Bargeld gestohlen

wS/oS  –  Siegen  –  15.02.2013  –  Am Donnerstagnachmittag, in der Zeit zwischen 13:15 und 15:30 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Siegener Schützenstraße ein und nahmen Schmuck und Bargeld mit.

Um ins Innere zu gelangen, hebelten die Täter das Badezimmerfenster der Wohnung auf. Dann suchten sie gezielt nach Wertgegenständen und wurden fündig – ihre Beute: eine größere Summe Bargeld sowie hochwertiger Schmuck von unbekanntem Wert.

Als die Wohnungseigentümerin, eine 67-jährige Siegenerin, nach Hause kam, stellte sie sofort fest, was passiert war und alarmierte die Polizei.

Das Siegener Kriminalkommissariat 5 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Aufklärung der Straftat. Hinweise werden unter der Rufnummer 0271/7099-0 entgegen genommen.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]