Drei Kleinbrände über Ostern von der Feuerwehr gelöscht

wS/ha Kreuztal – Drei glimpflich verlaufene Brände beschäftigten die Feuerwehren aus Eichen und Krombach in der Nacht zum Ostersamstag.

Um 1.37 musste die Löschgruppe Krombach den Inhalt eines brennenden Altpapiercontainers löschen, der in der in Hagener Straße in Höhe eines Supermarktes stand.

Um 2.50 Uhr musste die Nachbarlöschgruppe Eichen in die Straße „Hergeswald“ ausrücken, wo unter einem Betonunterstand Hausmülleimer brannten.


Noch an dieser Einsatzstelle erhielt die Eichener Feuerwehr Kenntnis über einen weiteren brennenden Mülleimer, der in der Eichener Straße direkt neben dem Holzhaus eines Imbissbetreibers (Futtergrippe Eichen) in Flammen stand.

In allen drei Fällen konnte die Feuerwehr ein Übergreifen der Flammen auf die Umgebung verhindern.

Fotos: wirSiegen.de

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .