Eichen: Mit VW Polo frontal gegen Baum

wS/wf. Kreuztal Eichen – Ein 21-jähriger Mann aus Littfeld wurde bei einem Unfall am Montag kurz vor 18:00 Uhr schwer verletzt. Der Mann war unterwegs auf der Hagener Straße (B517) aus Kreuztal in Fahrtrichtung Krombach.

Aus bisher nicht bekannter Ursache kam er auf gerader Strecke genau vor dem Gerätehaus der Feuerwehr Eichen nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr frontal in einen Baum. Der junge Mann konnte von Kräften des Rettungsdienstes aus dem Fahrzeug gezogen werden.

Nach Behandlung vor Ort, u.a. auch durch einen zufällig an der Unfallstelle vorbeikommenden Notarzt, wurde der Mann mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Am VW Polo entstand Totalschaden. Der Verkehr auf der B517 wurde einspurig an der Unfallstelle vorbei geleitet. Es kam nur zu unwesentlichen Behinderungen des Verkehrs.


.

Fotos: wirSiegen.de

.

Werbung


Douglas Parfümerie