Kinder waren vom Wandertag begeistert

wS/oo Kreuztal – Mit den kommenden Sonnenstrahlen gab es auch gute Laune und viel Freude der über 1300 Wanderer die am Sonntag bei herrlichem Sonnenschein sich eine von drei Wanderstrecken bei der 72. Internationalen Volkswanderung in Kreuztal aussuchen konnten.

Eingeladen zu ihrer Volkswanderung hatte die BSW-Wandergruppe-Kreuztal und besonders freute es Vorsitzenden Detlef Bachmann und dem Vorstand, das zum 4. Kinder- und Jugendwandertag über 40 Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern gekommen waren um für einige Stunden den Platz vor dem Fernseher oder Computer gegen frische Luft und Sonnenschein einzutauschen. Drei Wanderstrecken standen zur Verfügung.

Eine von 5, 10 und 20 Kilometer Strecke die zum einen um den Mühlberg führte. Die weiteren gingen um den Kohlenberg bei Junkernhees, Richtung Buchen, über die Heesquelle, Meiswinkel und wieder zurück zum Ausgangspunkt der Mensa der Clara-Schumann-Schule. Verantwortlich für die ausgesuchten Wanderstrecken zeichneten sich die Wanderwarte Dietmar Preuß und Gerd Schmidt.

Als stärkste Wandergruppen vertreten waren die Polizeisportgemeinschaft Unglinghausen mit 70 Teilnehmern, die Wanderfreunde Kirchen mit 53 und Dormagen mit 47 Teilnehmern. Insgesamt waren drei Kontrollstellen eingerichtet wo sich die Teilnehmer kostenlos Tee gereicht bekamen und gleichzeitig auch ihren Wanderstempel erhielten. Für die Kinder gab es zum Abschluss ihrer Wanderung einen Malkasten und die begehrte Urkunde. Der Verein feiert im kommenden Jahr sein 40-jähriges Bestehen und das wird mit vielen Attraktionen gefeiert, versprach Vorsitzender Detlef Bachmann.

Anzeige/Werbung

Das Original 300x250