Technischer Defekt löst Feueralarm aus

wS/BS 12.04.2013 Eisern. Ein Kleinbrand bei der Firma Schilder Hoffmann in Siegen-Eisern rief am Freitagmorgen kurz nach zehn Uhr die Feuerwehr auf den Plan. Nachdem die Brandmeldeanlage des Unternehmens Alarm schlug, war leichter Brandgeruch festzustellen. Die Mitarbeiter informierten telefonisch die Feuerwehrleitstelle, die daraufhin die Einsatzkräfte aus Eisern, Eiserfeld und der Hauptwache in Gang setzte.

Bei Eintreffen der ersten Kräfte konnte aber sofort Entwarnung gegeben werden. Ein technischer Defekt führte zu der Rauchentwicklung, die Feuerwehr musste nicht eingreifen.

Anzeige/Werbung

Das Original 300x250

40 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute