Mehrere Verkehrsdelikte im Kreisgebiet

wS/ots Kreisgebiet Siegen-Wittgenstein

Tatort: 57074 Siegen, Wichernstraße
Tatzeit: 03.05.2013 (Fr), 16:00 h

Ein 15j. Jugendlicher führte zur Tatzeit ein fahrerlaubnispflichtiges Zweirad, ohne im Besitz der entsprechenden Fahrerlaubnis zu sein. Eine Anzeige war hier die Folge.

Tatort: 57074 Siegen, Bürbach, Obere Dorfstraße
Tatzeit: 04.05.2013 (Sa), 00:10 h

Eine 50j. Pkw-Fahrerin wurde im Rahmen einer gezielten Alkohol- und Drogenkontrolle angehalten und kontrolliert. Dabei ergaben sich mehrere Anhaltspunkte dafür, dass das Kraftfahrzeug unter dem Einfluss berauschender Mittel geführt wurde. Ein Drogenvortest verlief positiv auf Amphetamine. Bei der Frau wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt wurde untersagt. Die 50jährige erwartet nun eine Anzeige.

Tatort: 57319 Bad Berleburg, Astenbergstraße
Tatzeit: 03.05.2013 (Fr), 23:20 h

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde zur o.g. Tatzeit in Bad Berleburg ein 48j. Pkw-Fahrer aus dem Bereich Kirchhundem angehalten und kontrolliert. In der Atemluft war deutlicher Alkoholgeruch wahrnehmbar. Ein durchgeführter Atemalkoholtest in der Polizeiwache Bad Berleburg verlief positiv. Es folgten eine Anzeige und die Untersagung der Weiterfahrt.

Tatort: 57555 Mudersbach, Kölner Straße – Landesgrenze NRW
Tatzeit: 03.05.2013 (Fr), 17:41 h

Ein 56j. Pkw-Fahrer fuhr stark alkoholisiert mit seinem Fahrzeug zu einem Getränkemarkt. Durch Zeugen wurde diese Fahrt der Polizei bekannt. Im Rahmen der Ermittlungen konnte festgestellt werden, dass der 56jährige im Anschluss an seinen Einkauf wieder nach Hause fuhr. Er wurde an seiner Wohnanschrift angetroffen und räumte die Trunkenheitsfahrt ein. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige.
.
Werbung


Douglas Parfümerie