Würgendorf: Sommerfest am Feuerwehrgerätehaus

wS/fw Würgendorf – Über bestes Wetter und viel Publikum durften sich die Feuerwehrkameraden aus Würgendorf am vergangenen Wochenende freuen. Beim jährlichen Sommerfest am Feuerwehrgerätehaus gab es wieder eine Menge zu erleben. Bei einer Fahrzeugausstellung konnten sich die Bürgerinnen und Bürger die Geräte in Augenschein nehmen. Ein Highlight war sicher die Übung der Jugendfeuerwehr Würgendorf. Hier wurde gezeigt, dass die ganz Kleinen eigentlich ganze Große sind. Innenangriff, Menschenrettung, Löschangriff und die Behandlung der Verletzten funktionierte prima.

Für die befreundeten Feuerwehren und Vereine gab es wie im vergangen Jahr ein Menschenkicker-Turnier. 8 Mannschaften starteten hier zur Meisterschaft. Den dritten Platz belegte der Löschzug Holzhausen. Vorjahressieger, der Löschzug Niederdresselndorf, musste sich mit dem zweiten Platz begnügen. Sieger war dieses Jahr die Heimatmannschaft aus Würgendorf. Für das leibliche Wohl war wie immer auch bestens gesorgt. Neben allerlei leckeren vom Grill, gab es wieder die selbstgemachte Erbsensuppe. Die Feuerwehr Würgendorf möchte sich bei allen Beteiligten für den tollen Tag bedanken.

 

Bilder: Feuerwehr Würgendorf

 
.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″] .