PKW bei Schweißarbeiten in Brand geraten

wS/fw – Kreuztal-Buschhütten – Am Samstagnachmittag um 16.22 Uhr musste die Buschhüttener Feuerwehr zu einer Autowerkstatt in der Kölsbachstraße ausrücken. Bei Schweißarbeiten war ein PKW in Brand geraten.

Die Arbeiter vor Ort reagierten schnell und richtig, indem sie den brennenden Wagen im letzten Moment noch aus der Werkstatt ins Freie schoben. Dort brannte das Fahrzeug trotz schnellen Einsatzes der Löschgruppe Buschhütten komplett aus. Bis aus den Brandqualm blieben die Werkstatträume von diesem Feuer augenscheinlich verschont.

KölsbachAutobrand

KölschbachAutobrand2

Fotos: Feuerwehr Kreuztal
.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .