Siegtal Pur 2013: VWS Busse fahren Umleitungen

wS/ja Siegen – 04.07.2013 – Aufgrund der Veranstaltung Siegtal Pur, die am 7. Juli 2013 zwischen 7:00 und 21:00 Uhr stattfindet, kommt es zu Änderungen im VWS Fahrplan. Da an diesem Tag das Siegtal autofrei ist, weichen auch die Busse der VWS Linien C100, C101, R16 und R22 auf andere Strecken aus.

Die beiden Linien C100 und R22 folgen während der Veranstaltung im Bereich zwischen den Haltestellen ‚Gewerbegebiet Rinsenau‘ und ‚Eiserfeld Rau‘ einer Umleitung über die Stationen ‚Hengsbachstraße – Am Dresch – Mittelweg – Nachtigallenweg – Flussbergstraße – Am Hengsberg – Gartenstraße und Eiserntalstraße‘. Die Rückfahrt wird auf eben diesem Weg bedient. Zudem sind Ersatzhaltestellen vorgesehen: Die Haltestelle ‚Eiserfeld Hengsbach‘ wird verlegt und befindet sich dann in Höhe der Einmündung ‚Eiserfelder-/ Hengsbachstraße‘. Im weiteren Verlauf werden die Schulbushaltestellen angefahren.

Die Linie C101 wird zwischen den Haltestellen ‚ZOB Siegen‘ und ‚Gosenbach Buswende‘ über die Route ‚Ziegenberg – Oranienhof – Heidenberg – Achenbach – Gosenbach Siedlung‘ umgeleitet. Auch hier erfolgt die Rückfahrt gegenläufig.

Der Bus der Linie C112 wird im Veranstaltungszeitraum an der Haltestelle ‚Waldesruh‘ enden, die Haltestelle ‚Hubenfeld‘ wird nicht angefahren.

Zwischen den Stationen ‚Dreis-Tiefenbach Alte Burg‘ und ‚Dreis-Tiefenbach Stillingplatz‘ folgt die R16 ebenfalls einer alternativen Route. Bis ‚Netphen Brücke‘ erfolgt die reguläre Linienführung. Die Haltestelle ‚Dreis-Tiefenbach Ort‘ wird in die ‚Bismarckstraße‘ Höhe Bahnhof verlegt. Personen, die den Bus ab ‚Dreis-Tiefenbach Feldwasserstraße‘ nehmen möchten, müssen im Einmündungsbereich ‚Bismarck- /Siegstraße‘ zusteigen.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .