Tenniscamp des TuS Eisern ein voller Erfolg

wS/sp – Siegen-Eisern – 21 Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis zwölf Jahre genossen in allen Zügen das dreitägige Tenniscamp des TuS Eisern, auf dessen bestens präparierter Anlage „Am Kalmberg“. Jugendwart Jürgen Wohlfarth hatte eingeladen und er freute sich, dass so viele Jungen und Mädchen seinem Ruf gefolgt waren.

Unter Anleitung der versierten Trainer Marcus Eschemann, Pascal Schmitt, Frauke Jung und Heike Baltes übten die Anfänger auf den drei Courts und waren nach den ersten Fortschritten ganz heiß darauf, kleine Matches zu bestreiten. Auch ein paar Fortgeschrittene, die schon im Verein spielen,
deuteten Potenzial an.

tenniscamp tus eisern02

Fotos (2): Verein

Der TuS Eisern, der knapp über 100 Mitglieder verzeichnet, hat aktuell 16 aktive Jugendliche in seinen Reihen. Doch mangels Mannschaftsstärke in den einzelnen Altersklassen, spielen sie mit Gaststatus in benachbarten Vereinen. Ziel sei es, auch wieder zumindest eine Jugendmannschaft unter dem Dach des TuS Eisern im nächsten Jahr für den Meisterschaftsbetrieb anzumelden.

Die Teilnehmer des Camps, das in diesem Rahmen dank der zahlreichen Sponsoren realisiert werden konnte, reisten jeden Tag hoch motiviert an und waren zudem verzückt vom köstlichen Mittagessen, das Helfer des Vereins an jedem Tag zubereiteten.

tenniscamp tus eisern

Zum Abschluss des kurzweiligen Camps fand ein Turnier statt, anschließend erhielten alle Teilnehmer Urkunden, T-Shirts, weitere Präsente und einen Gutschein über zwei kostenlose Trainerstunden. Am 22. September wartet der TuS Eisern mit seinem 1. Fußball-Tennisturnier auf. Anmeldungen sind noch möglich.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″] .

42 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute