14-Jähriger schnappte Autoschlüssel und fuhr durchs Sauerland

wS/po Einen guten Schutzengel hatten vier jugendliche Kirchhundemer, die in der Nacht von Samstag auf Sonntag mit einem Pkw umherfuhren.

Unbemerkt hatten sie sich zuvor den Autoschlüssel für einen VW Golf der Eltern genommen und waren gegen 04.00 Uhr von Kirchhundem nach Würdinghausen und zurück gefahren.

Der 14-jährige Fahrer schaffte es, den Pkw schadlos wieder zurück zu manövrieren. Seine drei Mitfahrer -allesamt Kinder, bzw. Jugendliche im Alter zwischen 12 und 14 Jahren- kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.