Einbruch in Lottozentrale + Täter stemmten Wand auf

 

wS/Polizei Olpe Am 04.10.2013, gegen 07:25 Uhr, entdeckte eine Zeugin, dass in die Lottoannahmestelle in der Olper Bruchstraße eingebrochen worden ist.
Unbekannte Täter hatten in die rückwärtige Außenmauer ein ca. 50 x 50 cm großes Loch gestemmt und waren von dort aus in das Ladengeschäft gelangt. Dort wurden dann mehrere Behältnisse gewaltsam aufgebrochen.
Nach Angaben der Zeugin wurden mehrere hundert Zigarettenschachteln, mehrere Pfeifen und ca. 1000,- Euro Bargeld entwendet.