Schwerer Fahrradunfall zwischen Gilsbach und Wilden

wS/BS Wilden. Bei einem schweren Fahrradunfall ist am Samstagabend gegen 16:50 Uhr ein 60-jähriger Mann schwer verletzt worden. Der Fahrer eines E-Bikes war auf der stark abschüssigen Strecke zwischen Gilsbach in Fahrtrichtung Wilden unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache stürzte. Ob ein anderes Fahrzeug beteiligt war ist nach derzeitigem Stand noch unklar, der Fahrradfahrer erlitt schwere Kopfverletzungen und konnte sich nicht an das Unfallgeschehen erinnern.
Er wurde nach einer Behandlung durch den Rettungsdienst aus Wahlbach mit Rettungswagen und Notarzt in ein Siegener Krankenhaus eingeliefert. An dem Fahrrad entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden von rund 1.000 Euro.
FahrradunfallWilnsdorf
Fahrradunfall1
Fotos: BS
.
.
Anzeige