31-Jähriger nach Unfall schwer verletzt

wS/po – Lennestadt – Am Samstagnachmittag befuhr gegen 17 Uhr ein 31-Jähriger aus Lennestadt mit seinem Opel Corsa die Straße im Hölzchen in Lennestadt-Halberbracht in Fahrtrichtung Halberbrachter Straße, um nach links auf diese einzubiegen.

Dabei übersah er einen von links mit seinem Ford Focus kommenden und in Fahrtrichtung Meggen fahrenden 35-Jährigen aus Finnentrop.

Bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge wurde der Unfallverursacher schwer verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt 10.000 Euro.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .