Unfall an A45-Ausfahrt: Auto fliegt in Baumgruppe

(wS/jk) Siegen – Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist ein belgischer Pkw-Fahrer am Mittwochabend an der Autobahn-Ausfahrt Siegen-Eiserfeld / Netphen verunglückt. In einer Rechtskurve kam er von der Fahrbahn ab und flog mit seinem Auto, mit dem er von Dortmund kommend in Fahrtrichtung Frankfurt auf der A 45 unterwegs war, in eine Baumgruppe. Bei dem Verkehrsunfall gegen 21.30 Uhr wurde der Mann verletzt und in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

Die alarmierte Feuerwehr musste an der Unfallstelle mehrere Bäume fällen und den verunglückten Autofahrer aus seinem Fahrzeug befreien. Der Belgier wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei muss nun klären, ob ein internistischer Notfall die Unfallursache gewesen sein könnte oder möglicherweise Alkohol im Spiel war.


Unfall an A45-Ausfahrt: Auto fliegt in Baumgruppe

ÜberschlagindieBäumeSiegen1

ÜberschlagindieBäumeSiegen2

ÜberschlagindieBäumeSiegen3

ÜberschlagindieBäumeSiegen4

ÜberschlagindieBäumeSiegen5

Fotos: Stefan Kloft / Andreas Trojak

.
Anzeige/Werbung