1000 Lichter brennen am Samstag in Siegen

(wS/ap) Siegen – Trotz ungünstiger Wetterprognosen haben sich die Veranstalter der „Nacht der 1000 Lichter“ dazu entschieden, die Lichternacht am kommenden Samstag stattfinden zu lassen. Das Lichterspektakel war im letzten Jahr komplett ausgefallen (wir berichteten) und stand auch diesmal kurzfristig vor dem Aus.

Sommerfestival-2014-Logo_Nacht_der_1000_Lichter_negativ

Eine neuerliche Absage wollte man insbesondere denjenigen nicht zumuten, die sich auch bei feuchter Witterung nicht von einem Besuch dieser stimmungsvollen Veranstaltung nicht abschrecken lassen mögen. Für Samstagnachmittag ist aktuell noch Regen gemeldet, der aber im Lauf des Abends nachlassen soll. Die Veranstaltung beginnt planmäßig um 20 Uhr.

Aufgrund der schwierigen Aufbaubedingungen kann es jedoch bei einigen Programmteilen zu Verzögerungen kommen – wofür bereits jetzt um Verständnis gebeten wird.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .