4. Turniertag REWE-CUP: A-Konkurrenz gestartet

(wS/sp) Siegen-Eiserfeld. Mit dem Finale des U21 A-Wettbewerbs des weiblichen Nachwuchses konnten am Donnerstag alle Jugend- und Nachwuchsklassen beim 8. REWE-CUP abgeschlossen werden, nachdem der Regen tags zuvor das Endspiel zwischen Anna Fischer (220, Kölner THC Stadion Rot-Weiß) und der jüngsten Teilnehmerin, Estella Jäger (TC Kaunitz) beim Stande von 2:1 für Fischer unterbrochen wurde. Die 14-jährige Jäger sicherte sich Satz mit 7:5, doch Fischer konterte, indem sie im zweiten Satz im Tiebreak kühlen Kopf behielt. Jäger hatte danach mentale Probleme und musste nur wenige Minuten später ihrer Kontrahentin (Jahrgang 1998) nach dem 6:1 zum Triumph gratulieren, der Fischer 400 Euro Siegprämie einbrachte. Während die Siegerin freudestrahlend per Handy die ersten Telefonate führte, kauerte die Verliererin noch minutenlang auf der Bank und vergoss mehrere Tränen.

freude fischer

Anna Fischer, Siegerin U21 A

Auch der Wettergott ließ es an diesem Tag über Eiserfeld regnen und sorgte am ersten Tag des Damen- und Herren-Turniers für zwei circa einstündige Regenpausen, die die Spieler auf Geduldsproben stellten. Aus heimischer Sicht setzte Johannes Hoch (TC Siegen) in der A-Konkurrenz ein erstes Ausrufezeichen. Den in dieser Saison stark auftrumpfenden Yannick Rötz (TV Rosenthal) bezwang er mit 6:1 und 6:3. Christoph Quandel (Neunkirchen, Lüdenscheider TV) setzte sich in der 1. Runde mit 7:6, 6:2 gegen Jan-Niklas Mielsch (Tennisklub Kahl) durch. Sein Kumpel Fin Glowick (Siegen, Lüdenscheider TV) tat es ihm gleich und konnte nach einem 6:0, 2:1-Aufgabesieg über Marko Trupkovic (Marienburger SC) frühzeitig den Court verlassen und Kräfte für die kommenden Aufgaben sparen. Topgesetzter ist die aktuelle Nummer 589 der ATP-Weltrangliste, Pablo Cesar Galdon aus Argentinien. Bei den Damen A, die am Donnerstag noch nicht ins Geschehen eingriffen, rechnet sich die aus dem TV Eiserfeld hervorgegangene Romy Kölzer (88 in Deutschland, Betzdorf, RTHC Bayer Leverkusen) gute Chancen auf den Turniersieg an der Schränke aus. Lena Lutzeier (26 in Deutschland, Kölner THC Stadion Rot-Weiß) ist hier an Position eins gesetzt. Die beiden Titelverteidiger Vanessa Henke (Rochusclub Düsseldorf) und Lennart Zynga (TC BW Halle) haben nicht gemeldet. Die Finalspiele finden Sonntagnachmittag statt.

hoch_1

Johannes Hoch (TC Siegen)

Ergebnisse Jugend und Nachwuchs U21:

U12:
weiblich: 1. Lucy Rekasch (TC Bredeney) 3:0-Siege; 2. Carla Padberg (Herdringer TC) 2:1-Siege; 3. Marlene Cramer (TC Milstenau) 1:2-Siege
männlich: Finale: David Ruthardt (ASG Altenkirchen)- Tim Schiepek (Lüdenscheider TV) 6:0 6:2; 3. Lucas Moritz Schuhen (VfL Kirchen) kampflos

U14:
weiblich: Finale: Denise Bräuer-Michelle Bräuer (beide TC Erkrath) 6:2 6:4; Spiel um Platz 3: Lea Malin Nettelrodt (VfL Kirchen)-Gina Herrmann (TV Plettenberg) 6:3 6:2
männlich: Finale: Ben Pfeiffer (Lüdenscheider TV)-Robin Ruthardt (ASG Altenkirchen) 4:6 6:2 6:4; Spiel um Platz 3: Sam Rekasch (TC Bredeney)-Dennis Holzhauer (TC Buschhütten) 6:2 7:5

U16:
männlich: Finale: Leon Pascal Utsch (TC Ludwigseck Salchendorf)-Paul Gebauer (Andernacher TC) 4:6 6:3 4:6
Spiel um Platz 3: Finn Stinner (TC Ludwigseck Salchendorf)-Tim König (TuS Ferndorf) 6:3 6:2

U18:
weiblich: Finale: Jule Kathreiner (TC Buschhütten)-Jenny Kluge (TuS AdH Weidenau) 6:3 7:6
Spiel um Platz 3: Lea Kaufmann (TC Milstenau)-Hannah Fleing (TC Finnentrop-Bamenohl) 6:3 6:0
männlich: Finale: Philipp Barth (TC GW Paderborn)-Arno Klingenberg (VfL Mark) 6:1 6:0
3. Laurenz Lankes (Marienburger SC) kampflos

U21:
A weiblich: Finale: Anna Fischer (Kölner THC Stadion Rot-Weiß)-Estella Jäger (TC Kaunitz) 5:7 7:6 6:1
3. Linda Puppendahl (TG Friederika Bochum) kampflos
Nebenrunde: Finale: Feline Müller-Katarina Kuzmicic (beide TuS AdH Weidenau) 6:1 6:4
Spiel um Platz 3: Leonie Polzin (TC GW Herne)-Lisa Winkler (TC Bredeney) 3:2 Aufgabe Winkler
B: 1. Chiara Lück (TuS AdH Weidenau) 3:0-Siege; 2. Julia Fresen (TC Milstenau) 2:1-Siege; 3. Pia Berger (TC Milstenau) 1:2-Siege

A männlich: Finale: Andrei Soltoianu (TV Feldmark Dorsten)-Kai Wehnelt (TC Steinbach) 5:4 Aufgabe Wehnelt
3. Dominik Manns (TC RW Hangelar) kampflos
Nebenrunde: Finale: Tom Eisenzapf (TC Rot-Weiß Bliesheim)-Christopher Klein (RTHC Bayer Leverkusen) 6:3 6:1
Spiel um Platz 3: Philipp Motyka (TC Wilgersdorf)-Constantin Blome (TC Neheim-Hüsten) 6:3 2:2 Aufgabe Blome
B: Finale: Anton Schulz (TC Menden)-Tim Bühring (TC Blau-Weiß Gevelsberg) 6:3 6:2
3. Alexander Berghaus (TC Finnentrop-Bamenohl) kampflos

Fotos: Thorsten Wroben

.

Anzeige: Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group="3"]