Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer

(wS/ots) Siegen-Geisweid. Ein 61-jähriger Mann aus Siegen verletzte sich bei einem Sturz von seinem Tourenrad gestern Abend auf der „Birlenbacher Straße“ schwer. Zu dem Unfall kam es, als ein Audi in gleicher Fahrtrichtung auf Höhe Breitscheidstraße zum Stehen kam und der Beifahrer die Wagentür für einen kurzen Moment öffnete. Den in diesem Moment von hinten herannahenden 61-Jährigen auf dem Radweg hatte der Beifahrer des Audis übersehen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, leitete der Siegener sofort eine Notbremsung ein, stürzte dadurch aber kopfüber vom Fahrrad auf den Asphalt. Ein Rettungswagen brachte den Fahrradfahrer in ein Siegener Krankenhaus.

Archiv_RTW_Rettungswagen

Foto: Archiv

.

Anzeige: Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group="3"]