Uni Siegen begrüßt neue Auszubildende

(wS/uni) Siegen. Erwartungsvolle Gesichter beim Start in einen neuen Lebensabschnitt. Kanzler Ulf Richter hat neun junge Menschen begrüßt, die seit dem 15. August 2014 eine Ausbildung an der Universität Siegen machen. „Sie werden hier nicht nur fachlich, sondern auch persönlich reifen“, versichert Richter.

Fachlich werden die neuen Gesichter der Uni Siegen als Chemielaborantin (Alessa Schneider), FachinformatikerIn (Jana Jaqueline Bäcker, Tobias Dietrich), Industriemechaniker (Dennis Müller, Malte Mühlnickel), Kauffrau für Büromanagement (Anika Lea Wagener, Sophie Christin Linder) und Technischer Produktdesigner (Tom-Lukas Salomon) sowie Technische Produktdesignerin (Sara Reimer) ausgebildet.

2014-08-15_Siegen_Azubis2014_Foto_Uni_Siegen

Die Universität Siegen bildet jährlich junge Menschen in bis zu 13 verschiedenen Berufen aus – und dabei bewusst über den eigenen Bedarf hinaus: „Wie bilden mehr aus, weil wir von der Qualität der Ausbildung überzeugt sind und es sich für unsere Auszubildenden lohnt, da sie an der Uni Siegen eine hervorragende Ausgangsposition für ihren weiteren beruflichen Weg erhalten“, sagt Kanzler Ulf Richter.

Haben Sie Fragen zu den Ausbildungsmöglichkeiten an der Universität Siegen oder wollen Sie in mögliche Berufsfelder im Rahmen eines Praktikums hineinschnuppern? Ihre Ansprechpartnerin: Rita Wagener-Rasch, Email: rita.wagener-rasch@zv.uni-siegen.de, Tel.: 0271/740-4987, https://www.uni-siegen.de/zuv/dezernat4/ausbildung

Foto: Uni Siegen

.

Anzeige: Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group="3"]