Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen und 13.000 Euro Schaden

polizeilogo_siegen_wittgens(wS/ots) Kreuztal. Ein 57-jähriger PKW-Fahrer beabsichtigte am Samstagmittag vom Parkplatz einer Firma auf die Siegener Straße einzufahren. Hierbei übersah er den in Fahrtrichtung Buschhütten fahrenden PKW eines 31-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 31-Jährige und dessen 59-jährige Beifahrerin verletzt wurden. Die 59-jährige Beifahrerin wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beträgt etwa 13. 000 Euro.

.

Anzeige: Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group="3"]